Rosalie Zechel und Carlotta Franz

 

Kennt ihr das nicht? Man wirft Lebensmittel häufig weg , obwohl sie eigentlich noch genießbar

wären? Damit beschäftigt sich das Projekt Essen in der Tonne, welches von Frau Roßmann geleitet wird. Mit vielen Informationen wird das Thema ausführlich behandelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Jahrgänge werden über die Essensverschwendung aufgeklärt und zum Nachdenken angeregt. Dabei ist das Ziel, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Verschwendung von Lebensmitteln einschränken und ihren Verbrauch gegebenenfalls reflektieren.

 

Du willst mitmachen?

Dann komm einfach Dienstags in der 8. Schulstunde im SV-Raum und sei dabei!

Das Team hinter den Artikeln

Du fragst dich wer die ganzen interessanten Artikel schreibt?

Wir stellen uns vor...

Weiterlesen

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos